Presswerk

Im Presswerk kommen konventionelle und CNC-gesteuerte Ein- und Zweiständer-Exzenter- und Hydraulikpressen mit Presskräften bis 800 t zum Einsatz. Fünf parallel laufende Bandanlagen sind in der Lage bis zu 1.000 mm breite Bandstähle präzise zu verarbeiten. Auf unseren 800 t und 630 t Transferpressen können wir darüber hinaus Bänder bis zu einer Breite von 1900 mm einsetzen.



Der Schwerpunkt der Verarbeitung liegt in einem Materialdickenbereich von 0,7 bis 3,0 mm Materialstärke. Unsere technischen Möglichkeiten erlauben es uns in speziellen Anwendungsfällen auch Materialen in den Dickenbereichen von 0,5 bis 5,0 mm zu verarbeiten. Als Ausgangsmaterial werden verschiedenste Stahl-, Edelstahl- und Aluminiumgüten eingesetzt. Wir verfügen über Erfahrungen bei der Verarbeitung  von einfachen Stahlgüten bis hin zu höchst- und höherfesten Stählen. Ebenfalls verarbeiten wir in unserem Hause Sonderwerkstoffe wie Aluminiumhybride, Aluminiumstreckgitter etc. 

Auch im laufenden Produktionsprozess ist die UTS jederzeit in der Lage flexibel auf Kundenwünsche zu reagieren und eventuelle Änderungen ohne Zeitverlust zu berücksichtigen.

Erfahren Sie mehr: Maschinenpark Presswerk

Seite drucken

Downloads

Pressen (PDF, 811 KB)
Gleitschleifanlage (PDF, 25 KB)
Bandanlagen (PDF, 26 KB)

HomeImpressumRechtliche HinweiseDatenschutzhinweisLiefer- & EinkaufsbedingungenDownloads